top of page

 

Physiotherapie - Manuelle Therapie - Beckenbodentherapie - Spiraldynamik® - Bobath Erw.

 

Kosten und Rezeptempfehlung

Die Therapieeinheit dauert 50 – 60 Minuten

 

gesetzlich Versicherte / Selbstzahler*innen:

  • Die Kosten für eine Selbstzahler*inneneinheit sind 70 Euro und werden grundsätzlich selbst übernommen. Dies ist ohne ärztliche Verordnung möglich. Die Rechnungsstellung orientiert sich an der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) und kann als solche bei der GKV eingereicht werden.

 

Privatversicherte mit Beihilfeberechtigung

Empfehlung für Versicherte mit Beihilfe-Berechtigung:

Rezept mit Diagnose

10 x Physiotherapie

10 x Manuelle Therapie

10 x Massage

10 x Wärmetherapie

Je nach Beihilfe reicht ein Rezept aus. Manche Beihilfekassen fordern jedoch 2 Rezepte mit unterschiedlichen Verordnungen.

Bitte informieren Sie sich vorher bei Ihrer Versicherung. Die Rechnungstellung erfolgt auf Grundlage der GebühTH. Es wird der 1,2-fache Satz berechnet.

 

Empfehlung für Privatversicherte 

Rezept mit Diagnose

10 x Physiotherapie

10 x Manuelle Therapie

10 x Massage (KMT)

10 x Wärmebehandlung

Die Verordnungsmenge entspricht einer Therapieeinheit von 50-60 Minuten. Die Anzahl und Frequenz der Therapieeinheiten richten sich nach der ärztlichen Verordnung und nach der Absprache zwischen PatientIn und Therapeutin.

Es müssen hierbei nicht 10 Stunden Therapie erfolgen. Die Anzahl und Frequenz der Einheiten bestimmen wir gemeinsam ganz nach Bedarf.  Zum Inhalt der Therapieeinheit gehören passive Mobilisations- und Muskeltechniken, sowie aktive Bewegungssequenzen

Die Rechnungstellung erfolgt auf Grundlage der GebühTH. Es wird der 1,5-fache Satz berechnet.

 

bottom of page